Equitour home

Peru Reiseinformationen | nos programmes équestres

 

 

Reiten in Peru: Faszinierende Inkakultur und Hochgebierge

 

Machu Picchu von Lodge zu Lodge mit Komfort (9 Tage)

Auf der Suche nach Machu Picchu (11 Tage)


Die klassische Inka-Tour (8 Tage)


Reittour durchs Colca-Tal (7 Tage)

Reiten in Peru

 

Reiten in Peru:
Auf der Suche nach Machu Picchu
erleben Sie zu Pferd eine magische Reise in die Vergangenheit. Eine Führung in das Peru der Inkas. Diese Programme sind auch für reiterlich weniger versierte Reiter geeignet, da es sich um ein ruhiges Trekking handelt. Das Material wird mit Mulis und Packpferden transportiert.

Sie können durchaus das gesamte Trekking zu Fuss begleiten. Auf dem Pferd ist es natürlich weniger anstrengend, doch sollten Sie aufgrund der Höhenlage auf gute Gesundheit bauen können. Eventuell einige Tage Eingewöhnungszeit in Cusco sind von Vorteil.

Eine Kombination von Reiten und Kanufahrten ist die Reise zwischen Anden und Amazonas. Sie erleben die ganze landschaftliche Abwechslung und Schönheit Perus.

Anreise: Flughafen Cusco
Klima/Reisezeit: Der Winter dauert von Mai bis September. An der Küste und um Lima ist von Oktober bis April Sommer, im Dschungel und in den Bergen ist dies die Regenzeit. Von Mai bis September ist es in den Bergen klar, in den Küstengebieten dagegen oft neblig.
Essen & Trinken: Beim Würzen wird besonders grosszügig mit Pfeffer und Knoblauch umgegangen. Es gibt zahlreiche Spezialitäten aus Fisch und Meeresfrüchten z.B. Ceviche und Escabeche. Auch Fleisch wird gereicht. Reis und Kartoffeln sind die Beilagen fast aller Gerichte. Einheimische Biere sind ausgezeichnet. Chicha de Jora (fermentiert) und Chicha Morada (alkoholfrei) sind Getränke, die schon bei den Inkas beliebt waren.
Unterbringung: Safari Camps und Hotels/Pensionen

Reiten in Peru

 

 

 

 

 

Reiten in Peru - Übersicht Touren-Angebote

 



REITTOUR Machu Picchu - Von Lodge zu Lodge mit Komfort
Fantastisches Reitabenteuer abseits der Touristen-Trampelpfade
Mit Komfort in flotten Tempo zu den Inka-Ruinen (9 Tage) MLP 010

  • Reiten in der sagenhaft schönen Landschaft der Anden
  • komfortable Hotel-Lodges statt klammes Zelt
  • flotte Reittour ohne Packpferde
  • sehr gute, vorwärtsgehende Pferde, keine Trekkingponies
  • für erfahrene Reiter ein Genuss, auch mal flottes Tempo
  • der schönste Weg, um Machu Picchu zu erreichen


    detaillierte Informationen


Reiten in Peru




REITTOUR Auf der Suche nach Machu Picchu
Magische Reise in die Vergangenheit

Reitabenteuer in das Peru der Inkas
(11 Tage)
IT-PERT01

  • Sie reiten auf vergessenen Inkastrassen durch eines der wildesten Gebiete der Welt
  • auch für nichtreitende Begleiter (Wanderung), da langsames Trekkingtempo mit Packpferden
  • Übernachtung in Camps
  • Die Route führt auf 2.200 - 4.500 m durch die Anden, hoch über die Baumgrenze
  • zarte Orchideen, seltene Vögen und kaum besuchte Inkaruinen
  • Machu Picchu: Die berühmte verlorene Stadt der Inka ist einer der bezaubernsten und mystischsten Plätze der Erde

detaillierte Informationen


Reiten in Peru




REITTOUR Die klassische Inka-Tour
Auf den Spuren der Inkas
Kultur, Geschichte und Traditionen der Andenbewohner (8 Tage)
IT-PERT04

  • Machu Pichu hautnah
  • über Pfade der Inkas und der Kolonialzeit
  • Stadt Cusco, Inka-Ruinen, Terrassen
  • traditionelles Handwerk
  • Nebelwald, Andenhochland
  • Urubamba Schlucht
  • komfortable Unterbringung in Gasthäusern oder Hotels

    detaillierte Informationen


Reiten





REITTOUR Vom Colca-Tal bis zum Ursprung des Amazonas
Bergwelt & edle Pasos Peruanos
Naturwunder in den Anden Perus (7 Tage)
IT-PEIP07

  • Colca-Tal - zweittiefster Canyon der Welt
  • faszinierende Bergwelt und beeindruckende Panoramen
  • Übernachtung in Hotels (3-4 Sterne) und 1 Nacht Zelt-Camp
  • Sie reiten auf Pasos Peruanos (bei Wüsten-Verlängerung auf prämierten Zuchtpferden)

    detaillierte Informationen


Reiten



Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen

40 ans - EQUITOUR vacances à cheval premier opérateur mondial de programmes équestres
Tél. Suisse: 061 303 31 01 / Tél. France: 03 89 07 44 86